Veranstaltungen

Frauen lesen ander(e)s

Gleichstellungsbeauftragte aus der Universität Rostock stellen ihre Lieblingsbücher vor.

Diese Veranstaltung zum Internaitonalen Frauentag hat schon Tradition - und ihre AnhängerInnen. Deshalb ist sie wohl auch schon so frühzeitig ausverkauft gewesen. Sorry - und vielen Dank!

Nach der Veranstaltung werden wir Ihnen die Liste der empfohlenen Bücher hier veröffentlichen.

Datum: 
Freitag, 6. März 2015 - 20:00

Claudia Rusch, Zapotek und die schlafenden Hunde

2013 hat Claudia Rusch Zapotek und die strafende Hand ihren ersten Rügen-/Stralsund-Krimi abgeliefert und mit Henning Zapotek einen Kriminalbeamten geschaffen, der nur zu menschlich es nicht schafft, sich immer polizeilich korrekt zu verhalten.
Von ihr in der Lesung damals schon angekündigt, halten wir jetzt ihren zweiten Zapotek-Krimi in der Hand, und - wie im Mai 2013 bereits versprochen - stellt sie Zapotek II wieder bei uns vor:

Datum: 
Dienstag, 24. März 2015 - 20:00